Was Helping Hands bietet

Helping Hands vereinfacht den Alltag in der Krise, indem unsere Plattform Hilfesuchende und Helfer im Umkreis zusammenführt.

Bedienerlebnis

Einfache Interaktion trifft beeindruckendes Design. Helping Hands überzeugt durch schlichtes Design und bietet dadurch ein intuitives Bedienerlebnis.

Schnelle Hilfe

Durch die Push-Notifications sowie die automatische Anzeige von Einkaufzetteln im Umkreis können wir mit unserer Plattform eine schnelle Hilfe ermöglichen.

Auf allen Geräten

Egal ob über das Smartphone (Android und iOS) oder den Computer, Helping Hands funktioniert geräte-übergreifend und kann von Jedem genutzt werden.”

Füreinander

Das Wichtigste ist füreinander dazu sein, Hilfe anzubieten und anzunehmen wo sie gebraucht und die aktuelle Situation gemeinsam zu meistern.

100% kostenlos

Die Nutzung von Helping Hands ist kostenfrei. Wir finanzieren uns durch Spenden und Förderungen unserer Unterstützer.

Lokale Hilfe

Von der Einkaufsliste direkt zu dir nachhause - unsere Plattform ist für alle, die Hilfe beim Einkauf und Erledigungen benötigen oder gerne anderen in der Nähe helfen möchten.

Über Helping Hands

Warum es Helping Hands gibt und was unsere Plattform bietet.

Logo Helping Hands auf blauem Hintergrund

In der aktuellen Situation liegt es uns sehr am Herzen, Hilfesuchende mit ehrenamtlichen Helfern zusammenzuführen - hierfür haben wir uns eine Einkaufszettel-Plattform überlegt. Der wesentliche Vorteil unserer Plattform ist, dass Helfer und Hilfesuchende im selben Umkreis schnell zueinander finden, obwohl sie sich persönlich nicht kennen. Hilfesuchende können, mithilfe der App, einen Einkaufszettel mit benötigten Dingen anlegen, Helfende in der Nähe bekommen die Einkaufszettel in ihrer Nähe per Push-Nachricht und können diese Besorgungen dann übernehmen.

Zukünftig wollen wir Helping Hands zu einer Nachbarschaftshilfe-Plattform entwickeln, auf der Menschen in ihrer Nähe Wissen, Gebrauchsgegenstände und Unterstützung austauschen. Auf diese Weise wollen wir die Menschen näher zusammenbringen, eine gemeinschaftliche Kultur fördern und der Konsumorientierung entgegenwirken.

Unser Video

Mit diesem Video haben wir die Endrunde des #wirVsVirus Hackathons erreicht.

Wenn Sie auf das Video klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an Youtube bzw. Google gesendet.

Das Team

Die Köpfe hinter Helping Hands

Anne Profilbild

Anne

Projektleitung
Bj&oumlrn Profilbild

Björn

Backend
Katha Profilbild

Katha

UCD
Louis Profilbild

Louis

Frontend
Marcel Profilbild

Marcel

Scrum Master
Marcus Profilbild

Marcus

Frontend
Nik Profilbild

Nik

UX/UI Design
Udo Profilbild

Udo

DevOps
Wojta Profilbild

Wojta

Product Owner
Martin Profilbild

Martin

Frontend
Michaela Profilbild

Michaela

Social-Media Marketing
Sascha Profilbild

Sascha

Backend
Maximilian Profilbild

Maxi

Frontend

Helping Hands in den Medien

Stadt Bamberg

Am 24.04.20 wurde auf der Seite der Stadt Bamberg über die Förderungen des IGZ und auch über Helping Hands berichtet.

Zum Artikel

Land der Ideen

Auf der land-der-ideen.de werden inovative Ideen aus Deutschland vorgestellt. Nun auch Helping Hands zu finden

Zum Artikel

Feki.de

Am 09.04.20 wurden auf Feki.de unterschiedliche Projekte der Solidarität in vorgestellt. So auch Helping Hands.

Zum Artikel

Radio Galaxy Bamberg

Am 25.03.20 wurde ein kurzes Interview mit unserer Projektleiterin Anne bei Radio Galaxy ausgestrahlt.

Abspielen

Unterwegs

Am 25.03.20 wurde im Unternehmens Blog von der OTTO Group der Hackathon und unser Projekt Helping Hands vorgestellt.

Zum Artikel

empiriecom

Am 02.04.20 wurde im Unternehmens Blog von empiriecom über unser Projekt Helping Hands berichtet.

Zum Artikel

Broadcast Bamberg

Bei Broadcast Bamberg ist unser Video verlinkt worden. Broadcast Bamberg ist ein Portal für lokale Streams aus allen Bereichen.

Zum Artikel

Lagarde1

Am 27.03.20 wurde im Blog von Lagarde1 über den Hackathon und Projekte aus Bamberg berichtet, wie auch Helping Hands

Zum Artikel

Unsere Unterstützer

Wenn ihr Lust habt unser Projekt zu fördern, dann meldet euch bei uns.

Unterstützen